Herzlich willkommen beim Märkischen Museum Witten

Das Märkische Museum Witten wurde 1886 vom Verein für Orts- und Heimatkunde in der Grafschaft Mark (VOHM) gegründet. Seit 1944 wird das Museum durch die Stadt Witten verwaltet und seit 2006 ist es als Teil des Kulturforums Witten AöR.  Am 5. Oktober 1911 wurde an der Husemannstraße der Museumsbau eröffnet, dessen Grundriss dem einer dreischiffigen Kirche nachempfunden ist. 1988 wurde das Museum um einen Anbau erweitert und seit Mitte 2016 befindet sich auch die Bibliothek Witten mit einem weiteren Anbau an dem nun gemeinsamen Standort. Die Museumssammlung ist spezialisiert auf die Malerei und Grafik des Informel aus Deutschland seit den 1950er-Jahren sowie anderen Strömungen der deutschen Nachkriegskunst bis zur Gegenwart. Eine kleine exquisite Sammlung an Werken des Expressionismus, u. a. repräsentiert das Kunstgeschehen von 1910 bis in die 1930er-Jahre. In regelmäßig wechselnden Ausstellungen werden die Sammlungsbestände sowie zeitgenössische Positionen gezeigt.

Aktuelles

Alle Meldungen
  • Gemeinsam kulturelles Erbe unserer Stadt sichern

    Einstieg für Heimatinteressierte in das Projekt "HEIMAT reloaded" jederzeit möglich.

  • Aktuelle Workshops für Kitas, Schulen und OGS

    Das aktuelle Vermittlungsprogramm für Kindergärten, Schulen und OGS-Gruppen zur Expressionismus-Ausstellung

  • RuhrKultur.Card 2024

    Ein Jahr, eine Karte – über 50 Kulturhighlights im Ruhrgebiet – für 49 EURO

  • Foto: Roland Baege

    Kostenlose Kinder- und Familien-Workshops am Samstag

    Samstags im Museum - Kostenlose Workshops für Kinder ab 6 Jahren und Familien

  • Foto: Roland Baege

    Öffentliche Führungen

    Kostenfreie Führung durch die Ausstellungen im Museums, sonntags um 15 Uhr.

    Kommende Veranstaltungen

    Alle Veranstaltungen
    • Do., 7. März 2024, 19:00 Uhr

      Vortrag

      Märkisches Museum Witten

      Nina Fischer (Bochum) spricht zum Thema: "Bochumer Polizei und GeStaPo: Schlaglichter anhand von Fundstücken zum Dorney-Wald"

    • Sa., 9. März 2024, 14:30-16:00 Uhr

      Familien-Workshop

      Märkisches Museum Witten

      "Bunte Blumen und lustige Pflanzen" - Kostenloser Workshop für Familien mit Kindern ab 6 Jahren im Museum

    • So., 10. März 2024, 15:00 Uhr

      Öffentliche Führung mit Gebärdenübersetzung

      Märkisches Museum Witten

      Kostenlose öffentliche Führung durch die Ausstellung "Was zum Schaffen drängt... Der Expressionismus und seine Folgen" mit Gebärdenübersetzung.

    Mediathek

    Zur Mediathek
    • "Melanie Manchot: Dancing is the best revenge" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Melanie Manchot: Dancing is the best revenge" 2023

    • "Joséphine Sagna: YOU NEED TO SEE" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Joséphine Sagna: YOU NEED TO SEE" 2022/23

    • "Menschen auf der Straße - Fotografie" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Menschen auf der Straße - Fotografie" 2022

    • "ANDERS NORMAL! Revision einer Sehschwäche" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "ANDERS NORMAL! Revision einer Sehschwäche" 2021/22

    • "Birgit Werres" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Birgit Werres" 2021

    • "Melanie Manchot: Dancing is the best revenge" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Melanie Manchot: Dancing is the best revenge" 2023

    • "Joséphine Sagna: YOU NEED TO SEE" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Joséphine Sagna: YOU NEED TO SEE" 2022/23

    • "Menschen auf der Straße - Fotografie" - Film zur Ausstellung

      Ausstellung "Menschen auf der Straße - Fotografie" 2022

      Aktuelle Ausstellungen

      Newsletter

      Immer gut informiert, unser Museums-NEWSLETTER

      Anmelden und immer informiert blieben.

      UNSERE SPONSOR*INNEN

        UNSERE KULTURPARTNER*INNEN UND FÖRDER*INNEN:

          Kontakt

          Schreiben Sie uns eine Nachricht.

          Wird verwendet für das gezielte Abfragen von Inhalten.