Zeitzeugin Rita Landau berichtet im Anschluss an die Stolpersteineverlegung; Foto Jörg Fruck

Dank für Zeitzeugenveranstaltung am 4. April 2014

Die Stadt Witten und das Stadtarchiv Witten im Kulturforum bedanken sich herzlich bei allen Akteuren für die ersten 18 Stolpersteine und die gelungene Zeitzeugen-Veranstaltung am 4. April 2014 für Schülerinnen und Schüler des Albert-Martmöller-Gymnasiums und der Holzkamp-Gesamtschule mit ihren Gastschülern aus Israel.

Thanks: to Rita Landau, Ruty Horovitz, Tsvi Tirosh, Ronit Simchi, Naomi Weber, Kerstin und Ursula Wentzek, Anne M. Hadem, Ziva Maor, Yafit Harel, Judith Eiselen, Jörn Obenhaus, Ingmar Wichert und den Stadtwerke Witten für die finanzielle Förderung des Projektes.

Eine Auswahl von Fotos der Zeitzeugen-Veranstaltung finden Sie hier.