Aida - The Royal Opera

In Verdis politischem Drama geraten die Liebe und die Pflicht ebenso aneinander wie die Nationen. Die Titelrolle wird von Elena Stikhina gesungen, und der Dirigent ist Antonio Pappano.

Die Prinzessin Aida, eine wertvolle Beute im Krieg zwischen Ägypten und Äthiopien, ist entführt worden. Unterdessen ringt der ehrgeizige Soldat Radames mit seinen Gefühlen für sie. Als sie einander näherkommen, müssen beide die qualvolle Entscheidung zwischen der Treue zu ihrer Heimat und ihrer Liebe zueinander treffen.

Musik: Giuseppe Verdi

Dirigent: Antonio Pappano

Aida: Elena Stikhina

Radamès: Francesco Meli

Amneris: Agnieszka Rehlis

Amonasro: Ludovic Tézier

Ramfis: Soloman Howard

König von Ägypten: In Sung Sim

Royal Opera Chorus

Orchester des Royal Opera House

Eine Koproduktion mit der Lyric Opera of Chicago.

 

Gesungen auf Italienisch mit deutschem Untertitel

Dauer: ca. 3 Stunden mit Pause

Termine

  • 26.11.22 19:00 Uhr
Okt
MoDiMiDoFrSaSo
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31