Festsaal

Multifunktionalität in repräsentativer Umgebung

Durch seine individuell nutzbare Ausstattung eröffnet der Festsaal auf einer Gesamtfläche von 745 Quadratmetern viel Gestaltungsspielraum für jede Veranstaltung.

Die dezente Aufmachung und der hochwertige Parkettboden lassen individuelle Dekorationen und Aufbauten zu. Gern stellen wir auch die vorhandene Licht- und Tontechnik zur Verfügung, um im Saal die passende Stimmung zu schaffen. Fahrbare und versenkbare Podienelemente sind flexibel nutzbar und ermöglichen Bühnenprogramme sowie Tagungssituationen, aber auch Raum für Märkte, eine Tanzfläche oder einen Catwalk. Auch für kleinere Veranstaltungen hält der Festsaal durch eine variable Trennwand eine Lösung bereit. Multifunktional entstehen so Saal A und Saal B.


Hohe Flexibilität in drei Sälen

Saal A bietet auf 350 Quadratmetern eine Besonderheit: Stufenterrassen, von denen aus beste Sicht auf das Bühnengeschehen garantiert ist und die ebenso geeigneten Platz für eine Galabestuhlung bieten.

Auch Saal B verspricht mit einer Grundfläche von 400 Quadratmetern hohe Flexibilität bei der Veranstaltungsplanung. Von der Galerie aus können die Besucher dem Geschehen visuell und akustisch bestens folgen. Die quadratische Form des Saals ermöglicht eine optimale Nutzung des Platzangebots bei unterschiedlichen Tisch- und Stuhlanordnungen oder auch für den Aufbau einer Studiobühne für kleinere Theateraufführungen.
Für Veranstaltungen im Festsaal stehen drei Künstlergarderoben zur Verfügung, davon eine Einzelgarderobe. Diese sind funktional und bequem ausgestattet. Es gibt eine Duschkabine, Schminktische sind in angemessener Zahl vorhanden.

Angrenzend an den Festsaal befindet sich der 62 Quadratmeter große Saal C mit direkter Verbindung zum Foyer und zum gastronomischen Bereich Mondolino. Er eignet sich hervorragend als Büfettraum zum Festsaal oder auch als separates Besprechungszimmer oder Tagungsbüro.

Auf Anfrage erstellen wir gern einen auf die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen Bestuhlungsplan und zeigen die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten unserer Räume auf.

Räumlichkeiten

Bestuhlungs-varianten