Konzertsaal / Otto-Schott-Saal

Stimmungsvolle Veranstaltungen in einzigartigem Ambiente

Der Kontrast von Alt und Neu, der die einmalige Atmosphäre von Haus Witten ausmacht, wird im Konzertsaal besonders deutlich: Die historischen Mauern des Gebäudes wurden im Zuge der Restaurierungsarbeiten mit Glaswänden verkleidet. Diese sind mit modernen Schallelementen versehen, die eine besonders gute Akustik gewährleisten. Durch die Kombination aus altem Gemäuer und dem futuristischen Bauelement Glas bleibt der Charme einer alten Burg bestehen, der Bau verliert aber nicht sein zeitgenössisches Aussehen.

Mit seiner rechteckigen Grundform hat der Konzertsaal eine Veranstaltungsfläche von 123 Quadratmetern. Bei einer Reihenbestuhlung finden bis zu 140 Personen Platz, bei Bankettbestuhlung kann der Saal für bis zu 80 Personen eingerichtet werden. Bei beiden Varianten ist eine kleine Bühne eingeplant. Der Konzertsaal ist behindertengerecht und kann mit modernster Ton-, Licht- und Tagungstechnik ausgestattet werden.