Kino im Haus Witten

Das Miteinander von klassischem Kinoambiente mit roten Samtpolstern, moderner Technik und den dicken Bruchsteinmauern des ehemaligen Gerichtsherrensitz kreiert eine ganz eigene Atmosphäre für Filmkunst in Haus Witten.

Das HAUS WITTEN KINO zeigt ab November 2018 wieder jeden zweiten Donnerstag internationale Arthouse-Filme.
Die Filmauswahl reicht von feinsinnigem Humor bis zu den gesellschaftlich schwerwiegenden Fragestellungen unserer Zeit. Die Filme sind in der Regel barrierefrei für Seh- und Hörbehinderte durch Audiodeskription oder Untertitel, z.B. über Greta und Starks. Unterstützt von der Martin-Luther-Kirchengemeinde finden für Interessierte und Begeisterte im Anschluss Nachbesprechungen im hauseigenen Café Amadeus statt.

 

Die Reihe GANZ GROSSES KINO mit herausragenden Übertragungen aus dem ROYAL OPERA HOUSE LONDON erhält ab November 2018 ein stilvolles Zuhause in Haus Witten. Bei einem Begrüßungsgetränk des Cafés Amadeus sehen Opern- und Ballettfreunde internationale Produktionen und Weltstars, wie Anna Netrebko oder Jonas Kaufmann, auf der Leinwand in Haus Witten.

 

Alle Kino-Veranstaltungen in Haus Witten im Überblick:

Haus Witten Kino - „DIE PERFEKTE KANDIDATIN“

Ein Film von Haifaa Al Mansour ● Spielfilm, SAR 2019, 101 Minuten, FSK o. A.

Ein Film von Haifaa Al Mansour ● Spielfilm, SAR 2019, 101 Minuten, FSK o. A.

Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeiter und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Maryam will Veränderung und bewirbt sich um eine bessere Stelle in Dubai. Doch wegen einer Formalität und weil sie keine männliche Begleitung hat, lässt man sie nicht reisen. Maryam sucht Hilfe bei einem entfernten Cousin. Doch der Zufall will es, dass der als Beamter nur Kandidaten für die anberaumte Wahl des Stadtrats empfängt. Vor allem aus Trotz erklärt sich Maryam kurzerhand zur Kandidatin. Erst später wird ihr klar, welche Chance zwischen der bürokratischen Willkür lauert.

Einlass und Kartenverkauf:

Nur Abendkasse 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Begrenzte Sitzplatzanzahl. Einlass nur mit Mund- und Nasenschutz. Die Rückverfolgbarkeit nach CoronaSchVO §2a wird beim Kauf einer Karten mit den Angaben von Name, Adresse und Telefonnummer sichergestellt. 

Termine

  • 01.10.20 19:00 Uhr