Querflöte

Die Querflöte ist ein sehr bewegliches und vielseitiges Melodie-Instrument. Ob allein, mit Begleitung, zum Beispiel von Klavier oder Gitarre, ob im Ensemble oder Orchester: Dem Musizieren mit der Querflöte sind keine Grenzen gesetzt. Gleiches gilt für die Stilrichtung: Klassik, Jazz, Volksmusik, Pop und grundsätzlich alle Arten der Unterhaltungsmusik bieten für die Querflöte einen schier unerschöpflichen Vorrat schöner Melodien und anspruchsvoller Kompositionen.

Wer auf einer leeren Flasche blasen kann, der hat schon den ersten Schritt getan: Das Anblasen einer Querflöte funktioniert fast genau so.

Beginnen kann man den Unterricht, sobald die zweiten Schneidezähne vorhanden sind und die Finger lang genug, um das Klappensystem zu bedienen; in der Regel ist dies im vierten Grundschuljahr der Fall, gelegentlich auch schon eher. Auch für Jugendliche und Erwachsene ist der Unterrichtsbeginn jederzeit möglich.


Im Überblick

  • Einstiegsalter: ca. ab dem 4. Grundschuljahr
  • Leihinstrumente vorhanden: ja
  • Kosten neues Instrument: ca. 500 Euro


Lehrer