Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Jugend Jazzt 2012

Am letzten November-Wochenende fand in Dortmund der landesweite Wettbewerb Jugend jazzt statt, an dem sich auch Schüler der Musikschule Witten beteiligten. Am Samstag (24.11.2012) traten die fünf Musiker in der Kategorie Jazz-Combo an. Das „Jazzensemble", so heißt die Musikschulcombo, besteht aus den Mitgliedern

- Janis Theurer, 19 J., Computer/Electronic (Lehrer: Gerhard Giel)

- Jan-Paul Sandmann, 14 J., Alt-Saxophon (Lehrerin: Gilda Razani)

- Daniel Teuchert, 19 J., E-Gitarre (Lehrer: Robert Mangel)

- Jannik Teuchert, 16 J., Schlagzeug (Lehrer: Manfred Schulz)

- Michael Gropp, 18 J., E-Piano (Lehrer: Gerhard Giel)

- Nils Schulte, 17 J., Key-Bass (Lehrer: Gerhard Giel)

Am Wettbewerb „Jugend jazzt" nahmen 16 Gruppen teil und das Jazzensemble der Musikschule belegte in einer starken Konkurrenz mit 21.71 Punkten den 2. und damit den besten Platz seiner Altersgruppe. „Die Musikschulcombo hat ein Altersdurchschnitt von 17 Jahren, und in dieser Altergruppe wird die Messlatte schon sehr hoch angelegt", erklärt Lehrer Gerhard Giel. Die Gruppe habe mit einem perfekten Zusammenspiel, Technik und Musikalität überzeugt, aber auch mit ihrer Stückauswahl. So begnügten sie sich nicht nur mit Jazzstandards (Freddie Hubbard, „Red Clay"), sondern trugen auch eine Eigenkomposition von Gerhard Giel („Der Neue Wind") vor.