Am 18. Mai 2019 findet im Rahmen des Kulturrucksack EN der Workshop Jugendblasorchester statt.

Jugendblasorchester

Die Musikschule Witten lädt im Rahmen des Kulturrucksack EN zu einem Jugendblasorchester ein.

In Zusammenarbeit mit den Musikschulen aus dem EN-Kreis und dem Blasorchester Witten BloW verspricht der Workshop ein musikalisches Vergnügen für die Teilnehmer zu werden. Der Eintritt ist frei.

Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche, die ein Blasinstrument, Schlagzeug oder E-Bass spielen. Das Zusammenspiel von Holzblasinstrumenten (Querflöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon) und Blechblasinstrumenten (Trompete, Horn, Posaune, Euphonium, Tuba) sowie den Schlaginstrumenten lässt im Blasorchester eine einzigartige Klangvielfalt entstehen. In lockerer Atmosphäre und mit Unterstützung von Dozenten werden spannende Stücke von Klassik bis Pop gespielt. Das Wichtigste ist hier - der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht im Vordergrund! Zum Abschluss geben alle Teilnehmer zusammen ein kleines Konzert. Die Orchesterleitung übernimmt Michael Eckelt. Unterstützt wird der Workshop von den Musikern des Blasorchesters Witten BloW. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Veranstalter: Musikschule Witten
Termin: Samstag, 18.05.2019 von 09:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde, Ardeystr. 138, 58453 Witten
Ansprechpartner: Michael Eckelt, 02302/581-2571, michael.eckelt@stadt-witten.de

Anmeldung bis zum 10. Mai 2019 an die Musikschule Witten:
Musikschule Witten
Ruhrstr. 86
58452 Witten
michael.eckelt@stadt-witten.de