"Was bedeutet Glück? - Wir gestalten unsere persönlichen Glücks-Bilder"

Kostenloser Workshop für Kinder und Jugendliche im Museum

„Was bedeutet Glück? - Wir gestalten unsere persönlichen Glücks-Bilder!“

Kostenloser Workshop für Kinder und Jugendliche

Freitag, 15. Oktober 2021, 10:00-15:00 Uhr

Langeweile in den Herbstferien? – Nicht im Märkischen Museum Witten! Zusammen mit der Kunstvermittlerin Agnes Motz gehen wir auf die Suche nach unserem Glück: Was macht mich glücklich und was bedeutet Glück? Wie sehe ich aus, wenn ich glücklich, traurig oder wütend bin? Ist Glück nur das, was uns Freude macht? Was sind die Symbole des Glücks in verschiedenen Kulturen? In dem Workshop gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem Glück und schauen, was uns ganz persönlich glücklich macht. Wir überlegen, wie Glück aussieht und wie man es ausdrücken oder abbilden kann. Mittels der Technik der Collage schneiden, mischen und kleben wir aus verschiedenen Dingen wie Zeitungsschnipseln, Buntpapier und fotografierten Selbstportraits eigene Glücksbilder. Anschließend werden diese in selbst gestaltete Alben eingeklebt.

Die Teilnahme ist kostenlos und es dürfen maximal 8 Kinder/Jugendliche mitmachen.

Bitte vorher anmelden unter: maerkisches.museum@stadt-witten.de oder 02302-581 2507.

Bitte Maskenpflicht und Einhaltung der AHA-Regeln nicht vergessen!

Der Workshop findet statt im Rahmen des Programms KulturRucksack NRW und wird gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen.

Termine

  • 15.10.21 10:00 - 15:00 Uhr