Copyrigt: ROH.2014 Bill Cooper

GANZ GROSSES KINO - "ELEKTRA"

Übertragung aus dem Royal Opera House London. Oper von Richard Strauss, gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln, ca. 2 Std. mit Pause.

Strauss’ mitreißende und kühne Adaption der griechischen Tragödie erhält eine neue Inszenierung durch den preisgekrönten Regisseur Christof Loy. Diese kompromisslose Oper über eine Tochter auf einem blutigen Rachefeldzug und eine in den Wahnsinn getriebene Mutter. Die außergewöhnliche Besetzung beinhaltet Nina Stemme in der Titelrolle und Karita Mattila in ihrem Rollendebut als die gequälte Königin Klytämnestra. 

Elektra: Nina Stemme

Chrysothemis: Sara Jakubiak

Klytämnestra: Karita Mattila

Orest: Christof Fischesser

Ägisth: Joseph Kaiser

 

Termin

Sonntag, 21.06.2020, 19:00 Uhr

Eintrittskarten und Vorverkauf

Eintritt: 18 € inkl. Geb. + ein Begrüßungsgetränk. AK: 23 € inkl. Gebühren +  ein Begrüßungsgetränk

VVK:Saalbaukasse und Online-Ticket-Shop sowie an allen bekannten CTS-VVK-Stellen

Veranstaltungsort

Haus Witten
Ruhrstraße 86
58452 Witten

Veranstalter

Kulturforum Witten

Zurück
Lade Kalender...