Save The Date

Siebte Verlegung von Stolpersteinen in Witten am Dienstag, 12. November 2019


Seit 2014 verlegte der Künstler Gunter Demnig 90 Stolpersteine in Witten. Am 12. November 2019 findet die siebte Verlegung an sechs Orten in Witten-Herbede und Witten-Mitte mit insgesamt 18 Stolpersteinen statt. Der „Arbeitskreis Stolpersteine in Witten“ und das Stadtarchiv Witten möchten Sie schon jetzt auf den zeitlichen Ablauf des Programms am Dienstag, 12. November 2019, aufmerksam machen:


Beginn 9:00 Uhr in Witten-Herbede gegenüber Gerberstraße 1, 58456 Witten-Herbede (zwei Stolpersteine)

ca. 9:20 Uhr: Zweiter Verlegeort Gerberstraße 9, 58456 Witten-Herbede (fünf Stolpersteine)

ca. 10:10 Uhr: Dritter Verlegeort Steinstraße 25, 58452 Witten-Mitte (sechs Stolpersteine)

ca. 10:50 Uhr: Vierter Verlegeort Lutherstraße 25, 58452 Witten-Mitte (ein Stolperstein)

ca. 11:05 Uhr: Fünfter Verlegeort Lutherstraße 34, 58452 Witten-Mitte (zwei Stolpersteine)

ca. 11:30 Uhr: Sechster Verlegeort Galenstraße 24, 58452 Witten-Mitte (zwei Stolpersteine)

Ende der Veranstaltung gegen 12 Uhr


Weitere Informationen zum Programm, zu den Menschen, an die mit den Stolpersteinen erinnert werden soll, und zu den bei dieser Verlegung aktiv Beteiligten folgen demnächst. Das Stadtarchiv dankt schon jetzt den Stadtwerke Witten, die mit ihrer finanziellen Förderung an das Kulturforum die Recherchearbeit im Stadtarchiv, insbesondere von Jugendlichen, ermöglicht.

 

 

Foto: Jörg Fruck

Termin

Dienstag, 12.11.2019, 09:00 - 12:00 Uhr

Eintrittskarten und Vorverkauf

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort

Herbede und Witten-Mitte


Veranstalter

Stadtarchiv im Kulturforum Witten in Kooperation mit dem Arbeitskreis „Stolpersteine in Witten“

Zurück
Lade Kalender...