Stellenangebot Kulturforum witten

Das Kulturforum Witten als Anstalt des öffentlichen Rechts erfüllt durch seine Einrichtungen Kulturbüro, Märkisches Museum, Musikschule, Stadtarchiv und Bibliothek sowie die Veranstaltungsorte Saalbau und Haus Witten den Kulturauftrag der Stadt Witten.
Das Kulturforum Witten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                                        Vorstandsassistent/in (m/w/d)
                                                              (30 Wochenstunden)
 

Ihre Tätigkeiten:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Vorständin
  • Sekretariats- und Koordinationstätigkeiten für die Vorständin ( Korrespondenz, Terminplanung, Besprechungen/Veranstaltungen/Sitzungen vor- und nachbereiten)
  • Unterstützung in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Erstellen von Präsentationen, Korrespondenz und Protokollen
  • Telefondienst
  • Empfang von Besuchern und Gästen

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Büroorganisation bzw. im Sekretariatsbereich
  • Beherrschung aller gängigen Office-Anwendungen
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Ein freundliches, gewandtes und gepflegtes Auftreten

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung mit 30 Wochenstunden im öffentlichen Dienst
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe E 6 TVöD, je nach persönlicher Qualifikation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vorzüge der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage Woche) sowie eine jährliche Sonderzahlung

Sie haben Interesse und möchten sich bewerben?

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30.11.2020 per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbungen.kulturforum@stadt-witten.de oder auf dem Postweg an Kulturforum Witten AöR – Personal – Bergerstraße 25 – 58452 Witten.
Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, Frau Vogel persönlich zu kontaktieren (02301 5842401).

Das Kulturforum Witten fördert die berufliche Entwicklung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Durch die Bewerbung oder die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehende Kosten können nicht erstattet und Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

Stellenangebot Kulturforum Witten

Das Kulturforum Witten als Anstalt des öffentlichen Rechts erfüllt durch seine Einrichtungen Kulturbüro, Märkisches Museum, Musikschule, Stadtarchiv und Bibliothek sowie die Veranstaltungsorte Saalbau und Haus Witten den Kulturauftrag der Stadt Witten.
Das Kulturforum Witten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

           Lehrkraft (m/w/d) für Elementare Musikpädagogik und Gitarre
                               (24 Unterrrichtsstunden á 45 Minuten)
 

Ihre Tätigkeiten:

  • Unterricht im Bereich Elementare Musikpädagogik
    • Elter-Kind-Kurse
    • Musikalische Früherziehung
    • Kite und Musikschule
    • u.ä.
  • Mitentwicklung von Musikkonzepten für Kooperationspartnerschaften

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Lehrbefähigung in dem Fach Gitarre ist wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Büroorganisation bzw. im Sekretariatsbereich
  • Sie sind in der Lage, einen schülerzentrierten, methodisch-kreativen und lebendigen Unterricht nach zeitgemäßen Konzepten zu gestalten
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • aktive, selbständige Mitarbeit bei Inhalten der Musikschulentwicklung
  • Engagement, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie Freundlichkeit und Souveränität in der Kommunikation und im Umgang mit Schülern (m/w/d)
  • Besitz des Führerscheins Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug für dienstliche Zwecke enzusetzen (Erstattung erfolgt nach dem Landesreisekostengesetz)

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe E 9b TVöD
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Musikschulalltag, in dem eigene Ideen und Konzepte gefragt und willkommen sind
  • Vorzüge der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Sie haben Interesse und möchten sich bewerben?

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.12.2020 per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbungen.kulturforum@stadt-witten.de oder auf dem Postweg an Kulturforum Witten AöR – Personal – Bergerstraße 25 – 58452 Witten.
Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, Herrn Eckelt persönlich zu kontaktieren (02301 581 2571).

Das Kulturforum Witten fördert die berufliche Entwicklung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Durch die Bewerbung oder die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehende Kosten können nicht erstattet und Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

Stellenangebot Kulturforum Witten

Das Kulturforum Witten als Anstalt des öffentlichen Rechts erfüllt durch seine Einrichtungen Kulturbüro, Märkisches Museum, Musikschule, Stadtarchiv und Bibliothek sowie die Veranstaltungsorte Saalbau und Haus Witten den Kulturauftrag der Stadt Witten.

Die Bibliothek des Kulturforums Witten sucht zum 01.08.2021 eine/n Auszubildene/n (m/w/d) im Ausbildungsberuf

                    Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)-
                                                  Fachrichtung Bibliothek

Ihre Tätigkeit:

  • Sie informieren Kundinnen und Kunden über das Medienangebot und beraten bei der Mediensuche
  • Sie helfen bei der Orientierung in den verschiedenen Fachbereichen
  • Sie sorgen für Ordnung im Medienbestand
  • Sie sind im Bereich der Medienerwerbung und -bearbeitung tätig
  • Sie wirken bei Veranstaltungen mit

Wir erwarten:

  • guter mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), Fachhochschulreife oder Abitur
  • sehr gute Allgemeinbildung
  • freundliches Auftreten und kommunikative Kompetenz
  • Interesse für die Vielfalt der Medienwelt und der Arbeit mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Leistungen nach dem TVAöD-VKA 
  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • die Möglichkeit Praktika abzuleisten, um andere Bibliotheken oder artverwandte Institutionen kennenzulernen

Sie haben Interesse und möchten sich bewerben?

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letzten beiden Schulzeugnisse oder Abschlusszeugnis) richten Sie bitte bis spätestens 31.12.2020 per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbungen.kulturforum@stadt-witten.de.
Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, Frau Rabea Kammler (02302 5812651) persönlich zu kontaktieren.

Das Kulturforum Witten fördert die berufliche Entwicklung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes. Es handelt sich um eine Ausbildungsstelle mit einem Umfang von 39 Wochenstunden. 
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Wir bitten, Bewerbungsunterlagen ausschließlich in digitaler Form in einer zusammenhängenden PDF-Datei einzusenden, da nicht berücksichtigte Bewerbungen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesendet werden können. Durch die Bewerbung oder die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

Stellenangebot