Ausstellung Kunst-Miniaturen

Vom 11.-23.09. ist im Foyer die Ausstellung der Kunst-Miniaturen zu den diesjährigen Wittener Ateliereinsichten zu sehen.

Zum siebten Mal öffnen Wittener KünstlerInnen an einem Wochenende die Türen ihrer Ateliers und gewähren Einsichten in das Zentrum ihres kreativen Schaffens. Auch Sie sind herzlich eingeladen, am Samstag, 22. und Sonntag, 23. September 2018 neueste Werke in der Umgebung ihres Entstehens kennenzulernen und die Vielfalt und Bandbreite der künstlerischen Ansätze und kreativen Ausdrucksformen Wittens zu erleben.

 

Ateliereinsichten-Extras:

Kunst-Miniaturen: Ausstellung

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Kunst, die Sie an dem Wochenende erwartet, bietet Ihnen vorab vom 11. bis 23. September das Foyer der Bibliothek und des Märkischen Museums in der Husemannstraße 12 (Dienstag bis Samstag, 10-18 Uhr und Sonntag, 12-18 Uhr). Dort werden kleinformatige Kunstwerke der teilnehmenden KünstlerInnen präsentiert, die während der „Ateliereinsichten“ ihre Ateliers öffnen.
Schauen Sie vorbei und planen bereits vorab Ihre Route! Der Flyer liegt in der Husemannstr. 12 aus und kann auf der Internetseite vom Kulturbüro Witten als PDF heruntergeladen werden.

 

 

Bitte beachten Sie auch, dass einige Ateliergastgeber am 22. und 23. September zu bestimmten Zeiten besondere Programmpunkte anbieten.

„Ateliereinsichten“ ist eine Veranstaltung des Kulturforums Witten, des Kulturbüros Witten und der genannten KünstlerInnen. Für die Veranstaltungen in den einzelnen Ateliers sind die jeweiligen KünstlerInnen selbst verantwortlich.