Rhein Ruhr Philharmonie

Herbstkonzert 2017 - Rhein Ruhr Philharmonie

"Auf dem Höhepunkt des Ruhms noch einmal einen neuen Schaffensschub zu erleben, ist nicht jedem Komponisten vergönnt, zumal, wenn er sich altersmäßig in der Nähe der „Pensionsgrenze“ befindet. Für das diesjährige Herbstkonzert hat sich die Rhein-Ruhr Philharmonie Komponisten gewidmet, die auch im Zenit ihrer Karriere musikalische Ausrufezeichen setzen konnten. Die 104. Symphonie von Joseph Haydn (1732 – 1809), das Tubakonzert von Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958) und die Amerikanische Suite (op. 98) von Antonin Dvořák (1841 – 1904) haben eines gemeinsam: Es sind Spätwerke, die in gleichem Maße vom stilistischen Innovationsgedanken und künstlerischen Reifegrad des Komponisten zeugen und bereits zu Lebzeiten zu Welterfolgen wurden."

Veranstalter: Rhein Ruhr Philharmonie. Karten: 15 € + Geb., VVK: Saalbaukasse und Online-Ticket-Shop sowie an allen bekannten CTS-VVK -Stellen

Termin

Freitag, 17.11.2017, 20:00 Uhr

Eintrittskarten und Vorverkauf

Karten: 15 € + Geb., VVK: Saalbaukasse und Online-Ticket-Shop sowie an allen bekannten CTS-VVK -Stellen

Veranstaltungsort

Saalbau Witten
Bergerstraße 25
58452 Witten

Veranstalter

Rhein Ruhr Philharmonie

Zurück
Lade Kalender...