Foto: Stechbart

Tierisches Getöse – BloW Witten lädt zum Herbstkonzert

Auf sie mit Gebrüll! Es wird bunt im Wittener Saalbau. Das symphonische Blasorchester BloW lädt auch in diesem Jahr zum Herbstkonzert unter dem Motto: „Tierisch tierisch“ ein. Tiere und Musik? – Das passt hervorragend zusammen. Wer kennt ihn nicht, den Karneval der Tiere? Darüber hinaus werden auch bekannte Filmmelodien erklingen, in denen, wie könnte es anders sein, Tiere die Hauptrolle spielen. Doch nicht immer sind diese possierlich und zutraulich wie bei Cats, gleich eine ganze Gruppe Dinosaurier wird, wenigstens musikalisch, bei der imposanten Musik von Jurassic Park durch den Saalbau stürmen. Ebenso sollten sich die Gäste auf eine Reise durch den Urwald vorbereiten – inklusive Kannibalen, Affen und einigen weiteren alten Bekannten aus dem Dschungelbuch. Neben diesen Klassikern werden auch wieder Originalkompositionen für symphonisches Blasorchester zu hören sein. Gemeinsam mit den Zuhörern möchte BloW zum Beispiel abtauchen – warum nicht einmal in ein Aquarium?

Termin

Sonntag, 26.11.2017, 18:00 Uhr

Eintrittskarten und Vorverkauf

Eintritt: 12,-/8,- € (Schüler/Studenten)
VVK: Buchhandlungen Lehmkul und Mayersche in Witten, Information und Kartenreservierung: www.blow-witten.de

Veranstaltungsort

Saalbau Witten
Bergerstraße 25
58452 Witten

Veranstalter

Symphonisches Blasorchester Witten e.V. (BloW)

Zurück
Lade Kalender...