Artwork: Christiane Feneberg

OPEN-AIR-SOMMERKINO: WILDES HERZ

Die preisgekrönte Doku über Deutschlands größte Punkrockband kommt am 15.09. nach Witten.

FEINE SAHNE FISCHFILET ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates Vorpommerns gefährlichste Band. Sie drücken ihre Wut gegenüber Rechtextremisten offen aus, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

 

Der Dokumentarfilm „Wildes Herz“ widmet sich hauptsächlich dem Sänger Jan „Monchi“ Gorkow, welcher sich zusammen mit den anderen Bandmitgliedern gegen Antisemitismus, Rassismus und Homophobie stark macht. Der Schauspieler und gebürtige Mecklenburger Charly Hübner erzählt die Geschichte dieses jungen und wilden Lebens zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus, zwischen Rock am Ring und wellenschlagender Wahlkampftour.

 

Beim dritten Open-Air-Sommerkino am 15.09. zeigen wir nicht nur „Wildes Herz“ sondern veranstalten auch noch eine Kopfhörer-Party.

 

Einlass: ab 19 Uhr
Beginn Film: Bei Einbruch der Dunkelheit (ca. 21 Uhr)
Ort: Kulissenhof Saalbau Witten, bei Regen verschieben wir das Kino in den Theatersaal
Eintritt: 5,00 € für alle, 5 € Kopfhörer-Leihgebühr (nur Abendkasse)