Foto: Carl Vogel, Repro: J. Fruck, Quelle: Stadtarchiv Witten, Postkartensammlung 0622

Tag der Archive 2018

Programmänderung zum TAG DER ARCHIVE 2018, am Sonntag, 4. März 2018

Aus organisatorischen Gründen muss das Stadtarchiv seine beiden für den TAG DER ARCHIVE angekündigten Magazinführungen absagen. Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

Programm von 11 bis 18 Uhr im Nutzerraum des Stadtarchivs, Bergerstraße 25 (Saalbau-Passage)


Auf dem Weg in die Demokratie nach 1945: Amtliche Bekanntmachungen und Ratsprotokolle 1945 – 1954 (Archivalienschau)

 

Aus unserer Emily: Präsentation historischer Funde 2017 aus der Rathausturmspitze, genannt Emily (auf Bürgerwunsch)


Im Archivfächer: Von Löffeln, Gabeln und einem Garten: Das Hotel Voss und der Garten Voss in Postkartenmotiven und Tafelsilber 1897-1950 (auf Bürgerwunsch)

 

MEIN WEGZEICHEN: 7 Wege, 7 Geschichten, 7 Gesichter: Ausstellung zur Geschichte des Weggehens und Ankommens mit Fotos von Martin Steffen
(Kooperationsprojekt des DRK Witten und des Stadtarchivs Witten)

 

11:30 – 12:15 Uhr
Zur Baugeschichte des Wittener Rathauses 1921 bis heute mit Bildmotiven aus dem Stadtarchiv
Vortrag von Florian Schrader, Denkmalpfleger der Stadt Witten

 

 

Foto: Carl Vogel, Repro: J. Fruck, Quelle: Stadtarchiv Witten, Postkartensammlung 0622