Workshop im Haus Witten am 11. Juni 2017

Workshop mit Musikern des Gürzenich-Orchester Köln

Nähere Informationen zum Workshop am Sonntag, 11. Juni 2017 im Haus Witten.

Der Workshop ist schon zu einer kleinen Tradition in der Musikschule Witten geworden. Zum vierten Mal haben Schüler und interessierte Instrumentalisten die Möglichkeit, die Musiker des Gürzenich-Orchester Köln hautnah kennenzulernen.
Das Gürzenich-Orchester gehört zu den renommiertesten Orchestern in Europa und seine Musiker zur Spitzenklasse.

Der Workshop beginnt um 10.00 Uhr mit einer kurzen Einführung oder einem Basic-Unterricht. Danach folgt die Aufteilung in kleinere Gruppen oder Einzelunterrichte.

Den ganzen Tag über gibt es Möglichkeiten andere Musiker kennenzulernen, in kleinen Gruppen zu spielen oder sich einfach auszutauschen.
Der Workshop ist für alle Teilnehmer kostenlos, denn die Finanzierung der Musikerhonorare und der Bewirtungskosten übernimmt zum vierten Mal der Inner Wheel Club Witten-Wetter. Diese Aktion soll auch in den nächsten Jahren als längerfristiges Projekt des Clubs weitergeführt werden.

Der Workshop endet um ca. 16.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Folgende Musiker werden den Kurs durchführen:

Violine:                              Elisabeth Polyzoides
Cello:                                 Georg Heimbach
Trompete:                          Bruno Feldkircher
Schlagwerk:                       Alexander Schubert
Klarinette:                          Tino Plener
Posaune, Euphonium, Tuba: Jan Böhme   

Weitere Informationen über die Musiker unter:
www.guerzenich-orchester.de/mitglieder/

Anmeldungen mit Angabe des Instruments und der E-Mail-Adresse bis zum 31.05.2017
an den Musikschulleiter Michael Eckelt
                                   michael.eckelt@stadt-witten.de   Tel.: 02302/581-2571
                                   Musikschule Witten, Ruhrstr. 86, 58452 Witten
                                   Veranstalter: Inner Wheel Club Witten-Wetter