Kulturrucksack_NRW

Kulturrucksack 2016

Das Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“ geht dieses Jahr in die fünfte Runde. Der Ennepe-Ruhr-Kreis – und damit auch Witten - ist von Beginn an „Partnerkommune“ des landesweiten Projektes. Auch 2016 werden wieder kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche der Altersgruppe 10 – 14 Jahre aus Kulturrucksackmitteln gefördert.
Das Kulturbüro Witten hat folgende Projekte erfolgreich für Witten beim Kulturrucksack eingereicht:

„Klangorchester Witten“ - Interkulturelles Klangorchester: Heranführen, Proben, Aufführungen

Stadt Witten / Jugendkulturarbeit 

„Me Myself and I“ – Tanztheaterprojekt zum Thema Social Media

Stadt Witten/ Jugendkulturarbeit 

„SchulBesuch“ – Präventionstheaterprojekt: Multimediales Veranstaltungsangebot inklusive Workshops

Kulturforum Witten, Institut Saalbau / Haus Witten

„SkulpturGeschichten“ -  Schreibend Kunstwerke entdecken und vorstellen

Märkischem Museum Witten & Bibliothek Witten 

 

Kontakt: Hans Werner Tata, Tel. 02302/581-2486,

E-Mail hans-werner.tata@stadt-witten.de.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.kulturrucksack.nrw.de